Startseite

Service-Hotline:

Nord: +49 (0)151 - 62 45 04 63
Mitte: +49 (0)391 - 62 69 96 0
Süd: +49 (0)7153 - 92 95 93 20

Startseite | Beispieldaten: Umbau einer ehemaligen Senffabrik

Beispieldaten: Umbau einer ehemaligen Senffabrik

Hier finden Sie Beispieldaten, mit denen Sie ein wenig testen und probieren können. Es handelt sich hier um Daten einer Modellierung für den Umbau einer Senffabrik. Die Beispieldaten zeigen eine Möglichkeit wie Modelierung bei der Sanierung deutlisch helfen kann. Die Daten stehen hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Beispieldateien Anlagenbau AutoCAD-Datei: *.dwg Microstation-Datei: *.dgn 3D-PDF Austauschformat-Datei: *.STEP SketchUp-Datei: *.skp
Wählen Sie Ihren Download  Download   Download Download   Download   Download

Die Stadt als Lebens- und Wohnraum erlebt eine Renaissance. Interessante Immobilien sind gefragt. Auch alte Industriegebäude erfahren dadurch eine neue Nutzung. Oft werden diese zu Wohnungen umgebaut. In diesem Anwendungsfall sollte eine bestehende, alte Senffabrik umgebaut werden. In dem zweigeschossigen, U-förmigen Gebäude befinden sich diverse Räume voller Produktionsmaschinen, Lagerräume und Garagen.

Bauen im Bestand erfordert das passende Aufmaß

Aktuelle Bestandspläne der Bauten stehen nicht zur Verfügung. Ein digitales Aufmaß der Immobilie ist somit zwingend erforderlich. Die Aufgabenstellung für Laserscanning Service bestand konkret darin, kostengünstig und kurzfristig Grundrisse und Schnitte als CAD-Plan an das Planungsbüro zu liefern. Aus diesem Grund wurde als Aufmaßverfahren das 3D-Laserscanning gewählt.

An einem halben Tag wurden vor Ort 30 Einzelscans aufgenommen. Mit den Scans wurde die gesamte Gebäudegeometrie vollständig dreidimensional erfasst. Mit Hilfe der Software PointCab wurden dann Grundrisse und Schnitte erstellt. Diese Grundrisse konnten problemlos im CAD-System des Planungsbüros eingelesen, nachbearbeitet und vermaßt werden. Diese Überarbeitung dauerte ca. 40 Stunden. Angesichts des dargestellten Aufwandes war der Einsatz des Laserscanning die richtige Wahl.

Dank der realen Bestandsdaten sind nun am CAD-Modell Berechnungen und 3D-Modellierungen für die Umbaumaßnahme möglich. Das Laserscanning liefert somit eine Datengrundlage für die Vor-, Entwurfs- und Fertigplanung sowie eine Visualisierungsgrundlage für die Erstellung von Wohnungs-Exposés.

AnhangGröße
Beispiel Architektur AutoCAD1.77 MB
Beispiel Architektur Microstation1.14 MB
Beispiel Architektur SketchUp9.49 MB
Beispiel Architektur in 3D PDF279.06 KB
Beispiel Architektur in STEP3.72 MB